menu

Der reiche Mann

Der reiche Mann

Es war einmal ein reicher Mann. Der hatte so viel Geld, das ihn alle Bekannten darum beneideten.
Er ass mit vergoldeten Loeffeln, Gabeln und Messern, von den teuersten Tellern, trank aus silbernen Bechern und Kristallglaesern und trug seidene Pantoffeln mit Edelsteinen darauf.
In seiner Villa hingen Bilder, von denen jedes soviel Geld kostete, dass ein Maler- und Tapezierermeister dafuer tausend Wohnungen haette ausmalen und tapezieren muessen. "Er kann alles kaufen, was er moechte", sagten seine Bekannten. Aber das stimmte nicht. Alles konnte der reiche Mann nicht kaufen. Den Schlaf zum Beispiel.
Der reiche Mann konnte nur sehr schwer einschlafen. Und wenn er eingenickt war, schreckte er immer wieder auf. Warum? Weil er fruechtete, dass Diebe seine Villa ausrauben koennten.
Er bezahlte die besten Detektive, die es gab; doch keiner verhalf ihm zur Ruhe. Die Angst vor Einbrechern verscheuchten sie nicht.
Und so schlaeft der reiche Mann noch immer sehr schwer ein und schrickt immer wieder auf.
Du schlaefst bestimmt besser als er.
Gute Nacht.

Категория: Немецкий язык | Добавил: unilanguage (20 Июля 2008)
Просмотров: 998 | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]